🍳 STUR – Unsere eigene Pfannenhelden-Gusseisenpfanne – 50 Jahre Garantie: Hier geht’s zum Online-Shop 🍳

Welche ist die beste Einbauspülmaschine?

Ein Einbau-Geschirrspüler ist ein voll integriertes Gerät, das in den Küchenschrank passt. Er kann bei einem Neubau oder bei einer Renovierung eingebaut werden und benötigt keinen zusätzlichen Platz für die Installation. In diesem Artikel zeigen wir dir einige Produkte, Kaufkriterien und beantworten Fragen, die du dir zu dem Produkt stellen könntest.

Einbauspülmaschine: Auswahl der Redaktion

Die beste bequeme Einbauspülmaschine

Die Home Connect App ermöglicht die Fernüberwachung deines Geschirrspülers, sodass du ihn auch unterwegs starten und im Auge behalten kannst. Mit der Spülmaschine kannst du die Laufzeit eines Programms um das bis zu Dreifache verkürzen. Das Infolight behält das Wichtigste im Blick, mit einem blauen Lichtpunkt auf dem Boden, der als Betriebsanzeige dient. Der Tab-Zähler behält den Überblick über deine Tabs und informiert dich, wenn sie zur Neige gehen.

Die beste langlebige Einbauspülmaschine

Wenn du auf der Suche nach einem Geschirrspüler bist, der weniger Wasser und Energie verbraucht und trotzdem alles richtig macht, ist der Geschirrspüler mit Aktivwassertechnologie genau das Richtige für dich. Dieser Geschirrspüler ist mit einem Infolight ausgestattet, das dir anzeigt, ob er ein- oder ausgeschaltet ist, und verfügt über einen Ecosilence-Antrieb für extreme Energieeinsparungen. Außerdem schützt die Aquastop-Funktion zu 100 % vor Wasserschäden, und der Glasschutz sorgt dafür, dass empfindliches Geschirr schonend behandelt wird. Mit seinen Maßen von 81,5 cm x 59,8 cm x 55 cm passt dieser Geschirrspüler perfekt in deine Küche.

Die beste schlanke Einbauspülmaschine

Wenn du auf der Suche nach einer eleganten und modernen Art bist, dein Zuhause oder dein Büro zu organisieren, ist das infolight genau das Richtige für dich. Dieses rote Informationslicht sitzt auf der Unterseite deines Geräts und zeigt dir an, ob es ein- oder ausgeschaltet ist. Außerdem ist die Glasschutzfunktion ideal, um empfindliche Oberflächen wie Tische und Arbeitsplatten zu schützen. Das hydraulische System mit aktivem Wasser sorgt dafür, dass dein infolight immer einwandfrei funktioniert, und die Abmessungen machen es einfach, in jedem Raum einen Platz dafür zu finden.

Die beste flexible Einbauspülmaschine

Dieser Geschirrspüler der Spitzenklasse ist perfekt für die moderne Familie. Mit seiner WiFi-Funktion kannst du ihn mit deiner Stimme über die hon-App oder die digitale Butler-Option steuern. Er hat ein Fassungsvermögen von 13 und verfügt über 2 Schubladen. Außerdem hat er 9 Programme, darunter eine Expressfunktion, die dir 25 % Zeit spart.

Die beste sichere Einbauspülmaschine

Dieser Geschirrspüler ist perfekt für die moderne Familie. Er hat 5 Programme zur Auswahl, damit du den perfekten Spülgang für dein Geschirr findest. Das Schnellprogramm ist ideal für alle, die wenig Zeit haben, während das Intensivprogramm perfekt für hartnäckige Flecken ist. Das Öko-Sparprogramm ist eine gute Möglichkeit, Energie und Geld zu sparen, während die Schnellvorlauf-/Einweich-Option perfekt für alle ist, die ihr Geschirr schnell fertig bekommen wollen. Der tägliche Spülgang ist ideal für vielbeschäftigte Familien, die ihr Geschirr in kürzester Zeit sauber bekommen müssen. Dieser Geschirrspüler verfügt zudem über 2 Geschirrkörbe, damit du dein Geschirr gut organisieren und aufräumen kannst. Das obere Korbsystem ist manuell, sodass du es leicht an deine Bedürfnisse anpassen kannst. Der Überlaufschutz unter dem Geschirrkorb sorgt dafür, dass dein Geschirr nie in einem Chaos landet. Dieser Geschirrspüler kommt mit einem geschätzten Jahresverbrauch von 3.080 Litern für einen Vier-Personen-Haushalt daher.

Die beste praktische Einbauspülmaschine

Dieser Geschirrspüler ist fantastisch. Er hat 6 Programme zur Auswahl, sodass du den perfekten Zyklus für alles, was du spülst, finden kannst. Die Wickeltemperaturen reichen von 40 bis 65 Grad Celsius, und es gibt Sonderfunktionen wie Startzeitvorwahl 1–19 Stunden, halbe Beladung, Extratrockenfunktion, klare Spule und Regeneriersalzanzeige. Dieser Geschirrspüler hat auch einen niedrigen Wasserverbrauch von nur 12 Litern pro Spülgang im Eco-Programm-Modus. Außerdem verfügt er über 5 cm hohe, verstellbare Füße und eine eingebaute Kehrmaschine, die sich auf jede Arbeitshöhe einstellen lässt. Es gibt sogar einen klappbaren Tellerhalter und 2 Becherhalter.

FAQs rund um das Thema Einbauspülmaschine

Worauf muss ich beim Vergleich eines Einbaugeschirrspülers achten?

Das Wichtigste, worauf du achten solltest, ist die Energieeffizienzklasse (EER = Energy Efficiency Rating). Er sagt dir, wie effizient ein Geschirrspüler ist. Er wird in Kilowatt pro Stunde gemessen und je höher diese Zahl ist, desto energieeffizienter ist er. Ein EER-Wert von 6 bedeutet zum Beispiel, dass dein Geschirrspüler sechsmal weniger Strom verbraucht als einer mit einem EER-Wert von 1,5 kW/h – wenn du also in einem Geschäft oder Ausstellungsraum zwei Modelle nebeneinander siehst, solltest du immer das Modell mit dem höheren Wert wählen.

Was macht einen guten Einbaugeschirrspüler aus?

Ein guter Einbaugeschirrspüler sollte das Geschirr gut reinigen können, ein großes Fassungsvermögen haben und außerdem gut aussehen. Es ist wichtig, dass er über ein einfaches Bedienfeld verfügt, damit du ihn problemlos bedienen kannst. Die besten Einbaugeschirrspüler haben verschiedene Spülprogramme für verschiedene Arten von Geschirr wie Gläser, Töpfe und Pfannen usw. Außerdem müssen sie verstellbare Einlegeböden haben, damit sie alle Arten von Tellern, Schüsseln und Gläsern aufnehmen können, je nach deinen Bedürfnissen. Du findest viele Modelle im Internet, aber bevor du eines kaufst, solltest du dir die Bewertungen von anderen Nutzern ansehen, die es bereits besitzen. Auf diese Weise erfährst du die Vor- und Nachteile aus erster Hand und verlässt dich nicht nur darauf, was der Hersteller über sein Produkt sagt.

Wer sollte einen Einbaugeschirrspüler benutzen?

Einbaugeschirrspüler sind ideal für Menschen, die nur wenig Platz in ihrer Küche haben. Sie können unter einer Arbeitsplatte oder in einer Insel eingebaut werden und brauchen weniger Platz als freistehende Modelle. Wenn du keine eigenen Leitungen verlegen willst, sind Einbaugeschirrspüler vielleicht die beste Wahl für dich, weil sie alle notwendigen Anschlüsse bereits haben.

Welche Arten von Einbaugeschirrspülern gibt es?

Es gibt zwei Arten von Einbau-Geschirrspülern. Der erste ist ein Aufsatzmodell, das auf der Arbeitsplatte deiner Küche steht, und der zweite ist ein Untertischgerät, das unter deine Spüle passt. Beide Modelle haben ihre Vorteile, aber es hängt wirklich davon ab, was du an Platz und Komfort brauchst, um zu entscheiden, welches Modell für dich am besten geeignet ist.

(Bildquelle: unsplash / Mohammad Esmaili)

Medienauftritte

WDR
Pfannenhelden mit Björn Freitag
Für die Sendung Der Vorkoster des WDR Fernsehens durften wir mit Sternekoch Björn Freitag im November 2017 kochen und drehen.

ProSiebenPfannenhelden mit Jumbo Schreiner
Im März 2017 standen wir zusammen mit TV-Moderator Jumbo Schreiner für die Wissenssendung Galileo vor der Kamera und haben Pfannen getestet.

Die Pfanne der Pfannenhelden

Die STUR-Pfanne ist jetzt vorbestellbar unter sturcookware.de Wir haben die STUR-Gusseisenpfanne über 1,5 Jahre zusammen mit 12.000+ Pfannenhelden-Fans entwickelt.
  • hervorragende Antihafteigenschaften
  • 100 % Made in Germany
Unser Ziel: die perfekte Antihaftpfanne, die sich nie abnutzt. Neugierig?

Die Pfanne hat schon mehr als 1,85 Millionen € eingesammelt. Bestelle jetzt in unserem Online-Shop sturcookware.de vor:

STUR-Pfannen vorbestellen