🍳 STUR – Unsere eigene Pfannenhelden-Gusseisenpfanne – 50 Jahre Garantie: Hier geht’s zum Online-Shop 🍳

Welche ist die beste Crêpes-Pfanne?

Crêpe-Pfannen sind in der Regel aus Edelstahl oder Gusseisen. Es handelt sich um eine Antihaft-Pfanne, sodass du ohne Öl oder Butter kochen kannst und dein Essen nicht an der Oberfläche der Pfanne kleben bleibt.

Die Crêpes Pfanne hat einen ergonomischen Griff, der es einfach macht, sie beim Kochen mit einer Hand zu halten. Du kannst diese Crêpe-Pfanne auch für die Zubereitung von Pfannkuchen verwenden. Das Beste an diesem Produkt ist, dass es keine besonderen Fähigkeiten erfordert, um jedes Mal perfekte Crêpes zu machen.

Crêpes-Pfannen: Favoriten der Redaktion

Die beste hochwertige Crêpes-Pfanne

Diese 28 cm Pfanne hat eine kratzfeste Titanium-Antihaftbeschichtung und ist somit äußerst langlebig. Zudem kann diese Pfanne mit dem Temperaturanzeiger signalisieren, wenn die optimale Brattemperatur zum Braten erreicht wurde. Ebenso sorgt die Pfanne dafür, dass dein Crêpes gleichmäßig erwärmt wird.

Die beste Crêpes-Pfanne mit Zubehör

Diese Crêpes Pfanne lässt sich auf sämtlichen Herdarten problemlos verwenden. Aufgrund der Antihafteigenschaft ist es dir möglich fettarm zu braten und es wird verhindert, dass dein Crêpes an der Pfanne ankleben bleibt.

Die beste klassische Crêpes-Pfanne

Diese mattschwarze Pfanne ist bestens für den alltäglichen Gebrauch geeignet. Sie lässt sich einerseits einfach mit der Hand waschen, aber ist andererseits auch spülmaschinengeeignet. Außerdem ist die Pfanne bis zu 160 °C hitzefest. Sie besteht aus hochwertigem Aluminium und ist äußerst robust.

Die beste praktische Crêpes-Pfanne

Diese Crêpes-Pfanne hat einen Durchmesser von 25 cm und ist mit einem Temperaturanzeiger ausgestattet, der die Farbe bei optimalem Temperatur ändert. Damit kannst du optimale Bratergebnisse erreichen. Das Produkt lässt sich zudem einfach und mühelos reinigen.

Die beste zuverlässige Crêpes-Pfanne

Diese gut aussehende Crêpes Pfanne mit einem Durchmesser von 26 cm ist mit einem hochwertigen Stiel aus Kunststoff ausgestattet. Mit dieser Pfanne kannst du dir das Leben vereinfachen. Denn damit kannst du kinderleicht Crêpes herstellen. Dank der mehrfachen Antihaftversiegelung kannst du deine Crêpes auch mühelos wenden. Ebenso erhältst du in diesem Set ein praktisches Zubehör, nämlich einen Teigverteiler.

Ratgeber: Häufig gestellte Fragen zum Thema Crêpes-Pfanne ausführlich beantwortet

Wer sollte eine Crêpes-Pfanne verwenden?

Crêpes Pfannen sind besonders für diejenigen geeignet, die gerne Crêpes zubereiten und essen.

Welche Arten von Crêpes-Pfannen gibt es?

Crêpes-Pfannen werden aus verschiedenen Materialien hergestellt, darunter Gusseisen und Aluminium. Crêpes-Pfannen aus Gusseisen haben den Vorteil, dass sie sehr langlebig sind und auf jeder Art von Herd oder im Ofen verwendet werden können.

Aluminium ist leichter als Gusseisen, aber auch teurer. Es erwärmt sich schnell und gleichmäßig und ist daher ideal für empfindliche Speisen wie Eier, die nur bei sanfter Hitze gar werden. Antihaftbeschichtete Oberflächen erleichtern die Reinigung.

Worauf muss ich beim Vergleich einer Crêpes-Pfanne achten?

Das Wichtigste ist das Material, aus dem die Pfanne hergestellt ist. Crêpes-Pfannen sind in der Regel entweder aus Gusseisen oder antihaftbeschichtet, und beide haben ihre Vor- und Nachteile. Crêpes-Pfannen aus Gusseisen können auf allen Herdarten (einschließlich Induktion) verwendet werden, sind aber etwas pflegeintensiver als andere Pfannen, da sie vor dem Gebrauch gewürzt werden müssen, damit das Essen nicht an der Oberfläche kleben bleibt.

Antihaftbeschichtete Crêpe-Pfannen müssen nicht gewürzt werden, eignen sich aber nicht zum Kochen bei hohen Temperaturen, da die Beschichtung, die das Anhaften von Speisen verhindert, dadurch beschädigt werden kann. Ein weiterer Faktor, den du beim Vergleich verschiedener Modelle berücksichtigen solltest, ist die Frage, wie leicht sich deine neue Pfanne nach dem Gebrauch reinigen lässt.

Was macht eine gute Crêpes-Pfanne aus?

Eine gute Crêpes-Pfanne sollte aus schwerem Aluminium oder Gusseisen hergestellt sein. Es ist wichtig, dass die Oberfläche mit einer Antihaftbeschichtung versehen ist, damit die Speisen nicht anhaften und anbrennen. Der Griff muss außerdem hitzebeständig sein, damit du deine Pfanne auch bei hohen Temperaturen verwenden kannst, ohne dir Sorgen zu machen, dass du dich am Griff verbrennst.

(Bildquelle: unsplash / Philippe MURRAY-PIETSCH)

Medienauftritte

WDR
Pfannenhelden mit Björn Freitag
Für die Sendung Der Vorkoster des WDR Fernsehens durften wir mit Sternekoch Björn Freitag im November 2017 kochen und drehen.

ProSiebenPfannenhelden mit Jumbo Schreiner
Im März 2017 standen wir zusammen mit TV-Moderator Jumbo Schreiner für die Wissenssendung Galileo vor der Kamera und haben Pfannen getestet.

Die Pfanne der Pfannenhelden

Die STUR-Pfanne ist jetzt vorbestellbar unter sturcookware.de Wir haben die STUR-Gusseisenpfanne über 1,5 Jahre zusammen mit 12.000+ Pfannenhelden-Fans entwickelt.
  • hervorragende Antihafteigenschaften
  • 100 % Made in Germany
Unser Ziel: die perfekte Antihaftpfanne, die sich nie abnutzt. Neugierig?

Die Pfanne hat schon mehr als 1,85 Millionen € eingesammelt. Bestelle jetzt in unserem Online-Shop sturcookware.de vor:

STUR-Pfannen vorbestellen