🍳 STUR – Unsere eigene Pfannenhelden-Gusseisenpfanne – 50 Jahre Garantie: Hier geht’s zum Online-Shop 🍳

Welche ist die beste Backform?

Die Backform ist aus Aluminium gefertigt, das die Vorteile von geringem Gewicht und hoher Wärmeleitfähigkeit hat. Sie kann lange Zeit verwendet werden, ohne sich zu verformen oder zu rosten. So kannst du sicherstellen, dass dein Essen gleichmäßig und gründlich gebacken wird.

Backform: Auswahl der Redaktion

Die beste klassische Backform

Diese Kuchenform ist perfekt zum Backen von runden Kuchen mit einem flachen Boden. Der Außendurchmesser beträgt 26 cm und der Innendurchmesser ist 7 cm. Die Pfanne hat eine Antihaftbeschichtung, die backofenfest und hitzebeständig bis zu 230 Grad Celsius ist. Diese in Deutschland hergestellte Kuchenform lässt sich dank der sehr guten keramikverstärkten Antihaftbeschichtung hervorragend ablösen und leicht reinigen.

Die beste runde Backform

Diese Kuchenform ist perfekt zum Backen deiner Lieblingskuchen und -desserts. Die Antihaftbeschichtung sorgt für einfaches Herausnehmen und Reinigen, während der auslaufsichere Rand ein Auslaufen verhindert. Der ergonomisch geformte Edelstahlverschluss lässt sich leicht schließen und sorgt für gleichmäßiges Backen.

Die beste große Backform

Bist du auf der Suche nach einer zuverlässigen und einfach zu verwendenden rechteckigen Springform? Dann ist diese Form aus Deutschland genau das Richtige für dich. Sie besteht aus Stahl für optimale Wärmeleitung und hat eine keramische Antihaftbeschichtung, die sich leicht entfernen lässt. Außerdem hat sie einen auslaufsicheren Rand, damit du dir keine Sorgen über unschöne Unfälle machen musst. en.

Die beste sichere Backform

Backe deine Kuchen und Torten perfekt mit dieser runden Kuchenform. Die Stahlkonstruktion sorgt für gleichmäßiges Backen, während die Antihaftbeschichtung dafür sorgt, dass deine Leckereien sofort herausrutschen. Der flache Boden ist perfekt für Kuchen und der Rohrboden ist ideal für Ruhrkuchen oder Gugelhupf. Diese Pfanne ist außerdem backofenfest und hitzebeständig bis zu 230 Grad Celsius. Sie wird in Deutschland hergestellt und lässt sich dank der guten Antihaftbeschichtung hervorragend abnehmen und reinigen. Dank des auslaufsicheren Randes musst du dir auch keine Sorgen um ein Auslaufen machen.

Die beste einfache Kuchenform

Du bist auf der Suche nach einer qualitativ hochwertigen Kuchenform, mit der du jedes Mal perfekte Kuchen backen kannst? Dann ist diese runde Kuchenform mit flachem Boden genau das Richtige für dich. Dank der speziellen Antihaftbeschichtung verkürzt sich deine Backzeit um bis zu 30 % im Vergleich zur Verwendung von Blechkuchen. Diese Form ist zudem backofenfest und hitzebeständig bis 230 Grad Celsius. Obendrein ist sie dank der guten Antihaftbeschichtung leicht zu reinigen. Und auch über ein Auslaufen musst du dir keine Sorgen machen, denn diese Kuchenform hat einen auslaufsicheren Rand.

FAQs rund um das Thema Backform

Denn worauf muss ich beim Vergleich einer Backform achten?

Das Wichtigste, worauf du achten solltest, ist das Material, aus dem sie hergestellt ist. Wenn du eine Backform suchst, die lange hält, solltest du dich für Pfannen aus Edelstahl oder Aluminium entscheiden. Sie sind langlebig und halten hohen Temperaturen stand, ohne sich zu verformen oder zu schmelzen, wie es bei Kunststoffen der Fall ist. Außerdem rosten sie nicht so leicht, sodass sie auch nicht durch verschüttetes Wasser in deiner Küche ruiniert werden können.

Was macht eine gute Backform aus?

Eine gute Backform ist eine, die eine Antihaft-Oberfläche hat. Sie sollte außerdem aus Metall, Glas oder Keramik sein und gerade Seiten haben, damit der Teig nicht überschwappt, wenn du ihn einfüllst. Am besten sind Pfannen mit abnehmbarem Boden für eine einfache Reinigung.

Wer sollte eine Backform verwenden?

Backformen sind ideal für alle, die eine große Menge an Keksen, Brownies oder anderen Backwaren herstellen wollen. Sie sind auch ideal für Menschen mit kleinen Küchen und begrenztem Stauraum, weil sie im Schrank gestapelt werden können, wenn sie nicht gebraucht werden. Wenn du keinen Platz auf deiner Arbeitsplatte hast, passen die Backformen gut in Schränke oder Schubladen, bis es wieder Zeit zum Backen ist.

Welche Arten von Backformen gibt es?

Es gibt viele Arten von Backformen. Zu den gebräuchlichsten gehören runde Kuchenformen, quadratische Kuchenformen, Laib- oder Brotformen und Muffinförmchen. Es gibt auch spezielle Formen wie herzförmige Kuchen für den Valentinstag oder sternförmige Kekse für den Christbaumschmuck.

(Bildquelle: pixabay / congerdesign)

Medienauftritte

WDR
Pfannenhelden mit Björn Freitag
Für die Sendung Der Vorkoster des WDR Fernsehens durften wir mit Sternekoch Björn Freitag im November 2017 kochen und drehen.

ProSiebenPfannenhelden mit Jumbo Schreiner
Im März 2017 standen wir zusammen mit TV-Moderator Jumbo Schreiner für die Wissenssendung Galileo vor der Kamera und haben Pfannen getestet.

Die Pfanne der Pfannenhelden

Die STUR-Pfanne ist jetzt vorbestellbar unter sturcookware.de Wir haben die STUR-Gusseisenpfanne über 1,5 Jahre zusammen mit 12.000+ Pfannenhelden-Fans entwickelt.
  • hervorragende Antihafteigenschaften
  • 100 % Made in Germany
Unser Ziel: die perfekte Antihaftpfanne, die sich nie abnutzt. Neugierig?

Die Pfanne hat schon mehr als 1,85 Millionen € eingesammelt. Bestelle jetzt in unserem Online-Shop sturcookware.de vor:

STUR-Pfannen vorbestellen